Die Kampagne

Aufmerksamkeit und Verständnis für ADHS ...

ist das Ziel von ADHS und Zukunftsträume. Unter der Schirmherrschaft von Renate Schmidt lenkt die Kampagne den Blick auf das Potenzial der Betroffenen und auf Verbesserungsbedarf in Diagnostik und Therapie.

Ein wissenschaftlicher Beirat mit namhaften Experten aus dem medizinischen und schulischen Bereich sowie aus der ADHS-Selbsthilfe stellt die Unabhängigkeit und Qualität der Informationen sicher und setzt sich für Verbesserungen in Diagnostik und Therapie der ADHS ein.

ADHS und Zukunftsträume wurde initiiert von Shire Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Selbsthilfeverband ADHS Deutschland, der AG ADHS der Kinder und Jugendärzte und dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband.