Das Riesentraumbild

Wir haben Kinder und Jugendliche mit ADHS dazu aufgerufen, uns Bilder von ihren Zukunftsträumen zu senden. Aus den über 130 Bildern, Zeichnungen, Fotografien, Objekten und Collagen ist das Riesentraumbild entstanden.

Aus allen Einsendungen hat eine Jury unter Vorsitz von Renate Schmidt einige besonders bemerkenswerte Traumbilder ausgewählt. Sie wurden mit einem individuellen Zukunftspreis im Wert von je 500 Euro prämiert, der den Einsendern dabei helfen soll, ihren Zukunftstraum zu verwirklichen.

In der Galerie sind alle eingereichten Traumbilder zu sehen.



Traumbild

Schirmherrin Renate Schmidt und Beiratsmitglied Dr. Myriam Menter (ADHS Deutschland e.V.) präsentieren das Riesentraumbild in Berlin.